Reisepass, Visum und Impfungen

VISANotwendig ist der Besitz eines Reisepasses, der zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens 6 Monate Gültigkeit hat. Bürger der EU, Großbritannien und der USA können bei der Einreise an den Flughäfen Kilimanjaro, Daressalam und Sansibar, sowie an der Landesgrenze in Namanga für den Preis von 50 US-Dollar ein Touristenvisum erwerben. Reisende anderer Nationalität können sich unter www.tanzaniatouristboard.com/plan-your-trip/visas informieren.

Touristen, die aus Europa anreisen, müssen keine Impfungen nachweisen. Von offizieller Seite wird aber eine Malaria-Prophylaxe empfohlen.

Der Nachweis einer Gelbfieber-Impfung muss nur erfolgen, falls Reisende mehr als 12 Stunden in einem Gelbfieber-Risiko Land verbringen. Er ist nicht notwendig, wenn lediglich ein Zwischenstopp von wenigen Stunden in einem afrikanischen Flughafen eingelegt wird.

Wir empfehlen jedem Reisenden die gängigen Hygiene-Regeln zu beachten: Regelmäßiges Händewaschen und nur Flaschenwasser trinken.

Der Großteil der Lodges bietet Sauberkeit, wie man es aus westlichen Ländern kennt.

Wir empfehlen vor Abreise Ihren Hausarzt zu konsultieren, um eventuelle Details restlos zu klären.