Category Archives: Wetter und Reisezeit

Wetter und Reisezeit

Tansania befindet sich unmittelbar südlich des Äquators und wird durch ein tropisches Klima gekennzeichnet, beeinflusst vorrangig durch Höhenunterschiede. Die Hauptregenzeit (masika in swahili) fällt auf April und Mai, welche regelmäßigen starken Regen (vor allem am Nachmittag) in der Küstenregion aufweist, wobei das Landesinnere weniger regelmäßig, aber ebenso heftig betroffen ist.

Juni bis Oktober sind die trockensten Monate des Jahres, welche zugleich auch die “kühlsten” Temperaturen haben, bedingt durch den (kusi), einen Küstenwind, der stetig eine kühle Brise entlang der Küsten und Inseln bringt.
Diese lange Trockenperiode wird von einer weiteren, jedoch deutlich weniger starken Regenzeit gefolgt (mvuli), die üblichweise bis Anfang Dezember anhält. Der Jahresrest, sowie die kommenden Monate werden von einer zweiten Trockenzeit gekennzeichnet, welche mit höheren Temperaturen und gelegentlichen Regenschauern einhergeht.

Durch das Jahr hinweg weisen die nördlichen, höheren Landesgegenden geringere Temperaturen und Luftfeuchtigkeit auf, als die Küstenregion.

Die folgende Einteilung soll helfen, einen Überblich über die günstigste Reisezeit zu verschaffen, wobei durch den Klimawechsel auch das Klima in Tansania immer schwieriger verlässlich vorherzusagen ist:

Die beste Reisezeit für den Norden Tansanias liegt von Dezember bis März/früher April und von Juni bis Oktober. Mitte Januar bis zum Beginn des Aprils ist die wohl beste Zeit um die Serengeti zu besuchen, da sich in diesem Zeitraum die großen Herden von Gnus und Zebras im südlich- zentralen Gürtel sammeln. Auch in der kurzen Regenzeit am Jahresende ist eine Reise in den Norden lohnenswert, da gelegentliche Schauer lediglich dazu beitragen, ein wenig abzukühlen und den Staub von den Schuhen zu waschen.

Die beste Zeit um den Süden des Landes zu besuchen ist eindeutig zwischen Juni und Dezember, da die Temperaturen normalerweise niedriger sind. März und April sind die nassesten Monate und daher, falls möglich, zu meiden.

Für die Küstenregion empfehlen wir den Zeitrahmen von Dezember bis März, mit täglichen Temperaturen über 30°C und warmen Meer. Ein wenig kühler, aber genauso schön sind die Monate Juli bis Oktober mit kühleren Brisen und generell kühleren (aber nicht kalten) Temperaturen.